Harfe hilft - entspannter Saitenklang

Susanne Thiel



Harfe hilft Selbstheilungskräfte zu stärken

Drinnen

Eine persönliche Auszeit: Lassen Sie sich von zarten Saiten- klängen umschmeicheln, von sanften Tönen streicheln. Lauschen Sie der besonderen Melodie Ihrer momentanen Lebenssituation. Die Musik führt von äußerer Anspannung in innere Gelassenheit, bringt Dissonanz in Harmonie - geht direkt vom Ohr ins Herz.

Der Klang schafft einen Raum, in dem man ganz bei sich ankommen kann, schafft einen Rahmen innerhalb dessen eine Neusortierung von Gedanken möglich ist.
So zur Ruhe zu kommen, kann dem Körper ermöglichen, seine Ressourcen und Kräfte neu aufzutanken und seine eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

In der persönlichen Klangarbeit spiele ich hauptsächlich frei improvisierend und intuitiv, um aus der Situation heraus die Musik zu Gehör zu bringen, die bisher ungehört im Raum steht bzw. den Menschen begleitet, für den ich individuell spiele.

Unterstützend werden für die individuelle Klanganwendung auch andere Instrumente, wie Körpermonochord oder Phonophorese-Stimmgabeln eingesetzt.

Einzeltermine, auch zum Verschenken nach Terminabsprache. Kontakt


Draußen

Die Natur spricht all unsere Sinne an und lässt und in kürzester Zeit in die Entspannung kommen. Die Natur bietet die vielfältigsten Möglichkeiten Körper, Geist und Seele zu stabilisieren, sie bietet den Raum u.a. Achtsamkeit, Selbstfürsorge, Lösungsdenken und Gelassenheit zu üben.

Natur-Resilienz-Training

Entlang der 7 Wurzeln der Resilienz erkunden wir Naturräume und stärken unsere innere Stabilität.